Blütenhonig und edler Williams-Christ Birnenbrand verleihen dem Honig Birnerla sein feinfruchtiges Aroma.

Unsere Spezialität

Habe selten so was leckeres
getrunken, vielen Dank! « 
- Vicky, Kundin von mySpirits
Prinz Honig Birnerla günstig bei mySpirits.eu online kaufen

Unser

Top-Preis:

ab

15,89 Euro*

Kompetente telefonische Beratung direkt von unserem

Spirituosen-Spezialisten Tobias Hildebrand: 0049 (0)7522-9856725

Die Herkunft des Honig Birnerla ist so besonders und einzigartig wie er selbst. Beheimatet ist die Feinbrennerei Prinz in Hörbranz, einer der attraktivsten Urlaubslandschaften im 3-Länder-Eck Österreich-Deutschland-Schweiz. Ein idyllisches Fleckchen Erde zwischen Alpen und Bodensee. Dort liegen viele unterschiedliche Welten dicht beieinander: Landschaftlich ein Genussparadies und vegetativ sehr vielfältig und besonders. Man genießt dort mediterranes Flair und ein abwechlungsreiches Klima. Die vorarlberger Gemeinde Hörbranz liegt zwischen Lindau und Bregenz am österreichischen Bodenseeufer. Dort kann man die Ruhe genießen, Frische atmen und die Seele baumeln lassen. Dieser beschauliche Ort bietet gestressten Stadtmenschen und erholungssuchenden Familien Wälder, Wiesen, Berge und nicht zuletzt den Bodensee inmitten intakter Naturlandschaften. Diese landschaftliche Idylle schmeckt man auch im Honig Birnerla: fein gereifte Birnen, süßer Honig aus Blüten der Region und eine Herstellung, die Tradition mit Moderne verbindet.

 

 

Die Heimat des Honig Birnerla

Wissenswertes über den Blütenhonig

Beim Bienenhonig - auch flüssiges Gold genannt - gibt es markante Erkennungszeichen, die die verschiedenen Honigsorten voneinander unterscheiden. Im Vergleich zum Waldhonig beispielsweise, der aus Honigtau gewonnen wird, sammeln die Bienen beim Blütenhonig den Nektar aus Blütenkelchen. Je nach regionaler Vegetation ändern sich somit nicht nur die Blüten, sondern auch der Blütenhonig. 180 natürliche Substanzen, welche in geringer Konzentration vorliegen und auch variieren, ergänzen sicht gegenseitig und machen das Naturprodukt Blütenhonig zu einem ganz besonderen Geschmacks-Erlebnis. Im Laufe eines Jahres ändert sich auch die Farbe des Honigs. Dies hängt von der unterschiedlichen Blütezeit der jeweiligen Pflanzen ab. Geschmacklich spielt dies aber eine untergeordnete Rolle, denn Honig schmeckt einfach lecker. Egal ob zum Süßen von Speisen und Getränken, als Brotaufstrich oder als Zusatz zur Herstellung von Spirituosen. Dabei ist Honig eine sehr wertvolle Zutat, hängt seine Produktion doch von der Arbeit fleißiger Bienen und einer intakten Naturlandschaft ab. So schmeckt man diese Kostbarkeit der Natur auch im feinen Geschmack des Prinz Honig Birnerla.

 

Die Feinbrennerei Prinz - ein Familienunternehmen mit Tradition

Seit 1886 nützen die Feinbrennerei Prinz aus Hörbranz am Bodensee die Schätze der Natur, um Destillate von höchstem Fruchtgenuss herzustellen. Die Heimat der Feinbrennerei Prinz ist bekannt für ihre Streuobstwiesen mit einer Vielfalt an Früchten mit bestem Aroma. Diese optimalen Bedingungen erkannte der damals eingewanderte Küfer Thomas Prinz und begann schon 1886 mit der Destillation heimischer Obstsorten. Der Familienbetrieb, der mittlerweile in der vierten Generation weitergeführt wird, ist längst bekannt für seine charakteristischen Spirituosen aus köstlichen heimischen Früchten. Charakteristisch wie die Heimat der Feinbrennerei Prinz -  vielfältig, besonders, ideenreich, fruchtbar und einzigartig.

 

Herstellung von Prinz Honig Birnerla

Der Honig Birnerla besteht aus edlem Williams-Christ-Birnen Destillat und feinem Blütenhonig und zählt zu den milden 34%-igen der Feinbrennerei Prinz. Das Unternehmen setzt ebenso auf Tradition wie auf modernste Gär- und Brenntechnik, um für seine Destillate das Beste aus den Früchten herauszuholen. Darum, das reichhaltige Aroma der Willams-Christ-Birnen aus bekanntem Anbaugebiet optimal zur Geltung zu bringen, kümmern sich erfahrene Brennmeister. Darum steht zwischen Maische und Lagerung nicht nur einer, sondern zwei komplette Brenndurchgänge. Viel Erfahrung, Zeit und Geduld wird benötigt, um das hochwertige Williams-Destillat zu gewinnen. Dies erfolgt im zweiten Brennvorgang bei dem der wertvolle Mittellauf vom Vor- und Nachlauf getrennt wird.

 

Wie schmeckt Prinz Honig Birnerla?

Prinz Honig Birnerla hat wegen seiner Kombination aus der Süße des Blütenhonigs mit dem feinen Williams-Christ-Birnen Destillat ein fein-fruchtiges Aroma. Wegen seiner milden 34 % Vol. ist er herrlich angenehm zu trinken und somit bei Männern wie Frauen gleichermaßen beliebt. Bei jedem Schluck schmeckt man den fruchtig-frischen Birnengeschmack, der mit der blumigen Süße des Honigs abgerundet wird. Dieser milde und dennoch vollmundige Genuss passt hervorragend als Aperitif oder Digestif. Von einem solchen Geschmackserlebnis kann man einfach nicht genug bekommen. Ob in großer Runde, nach einem romantischen Dinner oder als Geschenk: "Ein Schnaps der Freude macht". 

 

Trusted Shops Logo

Kundenbewertung

SEHR GUT
4.95/5.00
---------------------------------

Aktueller Stand vom 28.10.2016
Das Siegel gilt für unseren Shop mySpirits.eu

* Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 16,29 / 1 L

Einzelflaschenpreis: 16,29 €*

Jetzt Prinz Honig Birnerla zum Top-Preis kaufen!
GRATIS
1 Flasche 0,02 Liter*
Sortenwunsch bei Bestellung
unter "Bemerkung" angeben.
*Je 6 bestellten Flaschen.
Versand an Packstationen.
Tag und Nacht Pakete abholbar.
Schnelle Lieferung
Unter 150 Euro verrechnen wir 4,90 Euro Fracht.
 
GRATIS 
ZUSTELLUNG
ab 150 Euro Warenwert
@mySpirits folgen

FANTASTISCH!

Prinz Honig Birnerla. Unser fein-fruchtiger Schnaps mit Blütenhonig und Williams Christ Birnenbrand
Williams-Christ-Birnen mit Ihrer fruchtigen Süße und saftigem Fruchtfleisch ergänzigen sich perfekt mit der Süße des Honigs im Prinz Honig Birnerla.
Fruchtig süße Williams Christ Birnen die zur Herstellung des Prinz Honig Birnerla verwendet werden
Blüten unterschiedlicher Art entsteht der Blütenhonig, welcher man zur Herstellung des Prinz Honig Birnerla verwendet
Erst der feine Blütenhonig macht den Prinz Honig Birnerla zu dem was er ist - einem einzigartig fruchtigen Genuss.
Beratung_Spirituosen_Tobias_Hildebrand

Der Name Schnaps kommt aus der niederdeutschen Sprache und wird abgeleitet von "schnappen". Dies bezieht sich darauf, dass der Schnaps für gewöhnlich in kleinen Schlückchen und in kleinen Gläsern getrunken wird. "Schnaps ist nicht gleich Schnaps"- das hat man früher gesagt und genau so stimmt es auch heute noch. Seit Jahrhunderten werden in Österreich auch auf Bauernhöfen sogenannte "Obstler", ein urtypischer Brand aus Äpfeln und Birnen, vor allem für den Hausgebrauch destilliert. Edelbrände aus unserem Nachbarland Österreich zählen heute zu den gefragtesten auf dem internationalen Markt. Das liegt zum Großteil auch an der hervorragenden Qualität der verwendeten Früchte. Schließlich ist Österreich ein Land mit vielfältigen Obstbaumkulturen. Und wo es Obstbäume gibt, da gibt es in Österreich auch Obstler - das wissen auch die vielen Urlauber zu schätzen, wenn sie ihren Kofferraum für die Heimreise mit Obstlerkisten bestücken. So bleibt der Urlaub noch lange in Erinnerung - gut konserviert in Alkohol. Wohl bekomm's!

 

Österreich und seine Schnäpse

Die Feinbrennerei Prinz hat ihre Heimat am österreichischen Ufer des Bodensees.
Der Bodensee ist die Heimat der Feinbrennerei Prinz und somit auch des Prinz Honig Birnerla. Von den Obstbauern um den See kommen Birnen, die zu den Besten der Welt gehören.

Diese drei Größen - 1,0 Liter, 0,5 Liter und 0,02 Liter

gibt es zur Auswahl bei mySpirits.eu

 

Spirituosenkenner und Sommelier Stefan Höllinger verkostet für uns den Honig Birnerla von der Feinbrennerei Prinz. Einen verlässlichen Freundeskreis hat er ja, der Honig Birnerla - aber kann sein Geschmack auch den Profi überzeugen? Sehen Sie selbst - in unserem Tasting-Video.

Kupferbrennblase bei der Feinbrennerei Prinz in Hörbranz
Das wertvolle Birnendestillat wird bei Prinz besonders schonend bei niedrigen Temperaturen gebrannt. So schmeckt der Prinz Honig Birnerla besonders mild und fruchtig!

Wer sich für den Honig-Birnerla von Prinz entscheidet, will das Beste aus zwei Welten. Die herrlich fruchtige Birne vom Williams-Schnaps und die milde Süße des goldenen Honigs. So kann das nur der Prinz vom Bodensee!

Mild und fruchtig muss er sein!

Unabhängig von der Flaschengröße schmeckt der Honig-Birnerla immer lecker. Feinstes Destillat aus der Williamsbirne darf hierfür zusammen mit süßem Honig in die Flasche und geht dort eine herrliche Verbindung aus fruchtig und süß ein.

 

 

Groß oder klein: Schmeckt immer

Flagge Vorarlberg
Fruchtige und zugleich milde Schnäpse sind das Markenzeichen des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg.

!

Genuss-Tipp #1:

Genießen Sie den leckeren Prinz Honig Birnerla am besten bei Zimmertemperatur aus einem nach oben hin verjüngten Schnapskelch.

Birnenbaum
Intakte Natur: In Vorarlberg gibt es sie noch,hoch aufragende Birnenbäume entlang der Wanderwege.

!

Genuss-Tipp #2:

Food-Pairing: Probieren Sie den feinen Honig Birnerla doch einmal zu einer reifen Williamsbirne. Was bei Gin funktioniert, passt auch für Obstschnaps.

Impressum

Allgäuer Genuss GmbH
Kettengasse 4, 97320 Sulzfeld
E-Mail: shop@myspirits.eu
Telefon: 0049 (0)7522-9856725

Geschäftsführer: Bernd Rottmann
Zuständiges Gericht: Amtsgericht Würzburg
HRB Nummer: 13418
USt.Id.: DE815654257